Welcome to

2nd Playhouse Actiondays

1 - 3 Mai 2015, Fürstenfeldbruck (Deutschland)


Pool Billard auf höchstem Niveau erleben


Vom 01. -03. Mai 2015 ist es wieder so weit, der Billardsportverein Playhouse FFB veranstaltet die zweiten Playhouse Actiondays Fürstenfeldbruck.

Wie auch schon bei den ersten Actiondays im November 2013 werden wieder internationale Stars, darunter auch amtierende Welt- und Europameister mit dabei sein und dem Turnier ein internationales Flair verleihen.

Insgesamt wird das Turnier 64 Teilnehmer plus 16 gesetzte Topspieler aus der europäischen Elite umfassen. Außerdem erwähnenswert, das Gesamtpreisgeld von 9.000 €.

Neben dem Hauptturnier wird es noch zahlreiche weitere Billard-Highlights geben: Am Samstag, den 02. Mai 2015 wird ab 12 Uhr der „Nation-Cup“ ausgetragen. Dieser ist an den legendären, weltweit bekannten World Cup of Pool angelehnt und verspricht durch 8 Teams mit je zwei National-Spielern, Billard vom Feinsten. Die Spieler vertreten bei diesem Turnier ihr jeweiliges Heimatland und versuchen sich das Preisgeld von insgesamt 2.000 € zu sichern.

Das Alleinstellungsmerkmal der ActionDays sind die MoneyMatches. So können auch dieses Jahr am Freitag und Samstag ab 18 Uhr MoneyMatches gespielt werden. An diesen kann jeder teilnehmen und sich vor Ort einen Spielpartner suchen.

Auch bei den diesjährigen ActionDays wird am Samstag, parallel zum Billardturnier, ein Pokerturnier veranstaltet. An diesem Event kann ebenfalls jeder teilnehmen.

Eines der Highlights wird zweifelsohne das MoneyMatch mit der Schweizer Nr. 1 Dimitri Jungo am Freitag Abend um 20 Uhr sein. Dieses findet in der eigens für solche Veranstaltungen gebauten ActionArena mit zwei Zuschauertribünen, einem Technik-Podest und einem Pool-Tisch statt. Wer als Gewinner aus diesem Match hervorgeht, wird sich nicht nur die Anerkennung zahlreicher Zuschauer sichern, zusätzlich gibt es auch noch 2.000 €.

Das Feedback von Simon D’Vali, eine feste Größe im internationalen Billardsport und Betreuer des Team England 2013, bei den ersten Playhouse ActionDays Fürstenfeldbruck sagt alles.

„The courtesy, hospitality and love the English Team were shown was beyond measure and has completely overwhelmed us. We were all collected at the airport like superstars and taken to the hotel which was yards from the venue where we were playing. The club itself is a really fine place that clearly looks after the players. The Arena…..well…..look at the pictures. The atmosphere during the matches was borderline fanatical.“

Allein diese Aussage zeigt, dass sich ein Besuch bei den zweiten Playhouse ActionDays 2015 in Fürstenfeldbruck lohnt. Dieses Turnier besticht nicht nur durch die hohe Zahl an internationalen Stars, sondern auch durch eine fantastische, atemberaubende Atmosphäre.

Wir freuen uns auf euren Besuch.